Sie sind hier: Startseite / Technik / Kostenstellenerfassung
zurück
 

Blindstromkompensation

Auch blinde Leistung kostet Geld !!!
Aber, für Blindstrom bezahlen - das muss nicht sein!


Wie und wo Blindstrom entsteht.

Alle elektromagnetischen Verbraucher benötigen zwangsläufig Blindstrom. Dieser erzeugt aber weder Wärme, noch leistet er mechanische Arbeit, sondern er dient lediglich dem Aufbau der Magnetfelder. Er verbraucht sich nicht und fliesst nach dem Abbau der Magnetfelder wieder zum Elektrizitätswerk zurück, d.h. er pendelt zwischen Verbraucher und Erzeuger hin und her.

Dadurch belastet er Generatoren, Transformatoren und Leistungsnetze zusätzlich zum aktiv arbeitenden Wirkstrom.

Blindstrom

Sparen Sie sich die Kosten für den Blindstrom!

Blindstrom kann kompensiert werden: Mit den von uns angebotenen Systemen zur Blindstrom-Kompensation pendelt der Blindstrom nur noch zwischen induktiven Verbrauchern und Kondensator (Speicher) hin und her. Maschinen und Zuleitungen der Stromversorgung werden somit vom Blindstrom befreit.
Dadurch werden die Leitungen enorm entlastet und das Wichtigste:

Sie sparen Geld. Der Blindstrom erscheint nicht mehr auf Ihrer Stromrechnung.

Welche Verbraucher benötigen Blindstrom?

Spulen sind ein wichtiger Bestandteil vieler Geräte. Aber leider auch der Ursprung von Blindleistung. Jegliche Art von induktiven Verbrauchern benötigen Blindstrom, so z.B.:

  • Klima- / Kälteanlagen
  • Lüftungsanlagen
  • Motoren / Transformatoren
  • Schweissgeräte
  • Beleuchtungen
  • Pumpen
  • Liftanlagen

Wie funktioniert die Kompensation?

Durch Zuschalten von Kondensatoren wird der induktive Blindstrom-Anteil verringert. Die benötigte Blindleistung wird durch die Kondensatoren erbracht und vom Blindstromzähler beim Stromlieferanten nicht mehr erfasst. Damit entfallen die entsprechenden Kosten.

Rasche Amortisation.
Die Kompensationsanlagen benötigen fast keine Wartung und Unterhalt. Die Investitionskosten werden in den meisten Fällen bereits nach kurzer Zeit durch nicht mehr verrechneten Blindstrom amortisiert.

Funktionsweise der Blindstromkompensation
Funktion der Blindstromkompensation

Unsere Leistungen für Sie:

  • Ermittlung des optimalen Kompensationsbedarfes
  • Festlegung der Art der Verdrosselung und Abstimmung auf die örtliche Rundsteuerfrequenz
  • Komplettangebot zur Planung, Lieferung und Montage der Anlagen einschließlich Wartung und Störungsbeseitigungen

 

Referenzen: Blindstromkompensation

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern!

 

Technik: Lichtoptimierung - Photovoltaik - Lastmanagement - Kostenstellenerfassung - Blindstromkompensation - Blockheizkraftwerke
zurück
nach oben